Morsbach, 03.12.2016

FaBe: "Wohnhausbrand"!

Zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand wurde am frühen Samstagabend der Fachberater (FaBe) des THW Waldbröl alarmiert.

Am frühen Sonnabend alarmierte die Leitstelle um 16:46 Uhr den Löschzug Morsbach sowie die Einheiten Wendershagen und Lichtenberg mit der Durchsage "Wohnhausbrand". 

Der durch die FEL in der Alarmierung hinterlegte Fachberater eilte in die Krottorfer Straße bei Morsbach. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte meldeten diese jedoch bereits "Abbruch". Im Gebäude brannte ein Stuhl. Für das THW entstand dadurch kein weiterer Einsatz.

Einsatzende war etwa 17:05 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: