Berlin, 23.09.2014

MdB und THW

Freiwillig helfen

Am 23.09.2014 fand in Berlin die Veranstaltung MdB und THW - freiwillig helfen unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Norbert Lammer statt.

 

Mehr als 300 Abgeordnete des Deutschen Bundestages waren gekommen um sich über die Arbeit des THW zu informieren.

 

Aus dem Oberbergischen Kreis nahmen die Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier und Klaus-Peter Flosbach an der Veranstaltung Teil und wurden vom Ortsbeauftragten des Ortsverbandes Waldbröl persönlich begrüßt.

 

Zuerst wurde mit den Abgeordneten das Aktionszelt besucht, indem sich das THW sich ausstellte. Unter anderem stellte sich die THW - Jugend mit einem Labyrinth welches mit Hebekissen bedient wurde aus, desweiteren gab es einen Stand an dem Atemschutzgeräte und Digitalfunk präsentiert und erklärt wurde. Außerdem stellte sich THW-Modellbau vor. Danach war noch Zeit mit den Abgeordneten die aktuellen Sorgen und Nöte des THW zu besprechen, hierbei ging es vor allem um die Liegenschaften und die Nachswuchsprobleme des THW´s. 

 

Auch unser Bundesinnenminister  Dr. Thomas de Maizière war vor Ort und Informierte sich über das THW und übergab 4 Neue Einsatzfahrzeuge an das THW.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: