Lichtenberg-Springe, 14.12.2012, von admin

LKW auf abwegen

Freischleppen des LKW

Am 12.12 um 09:00 Uhr wurde der Ortsverband Waldbröl durch die Leitstelle Alarmiert, das Einsatzstichwort lautete festgefahrener LKW im Lichtenberg-Springe.
Zur Einsatzstelle rückte der GKW1 mit 7 Helfern aus, an der Einsatzstelle angekommen stellte sich die Lage wie folgt da ein 12 Tonner LKW hatte sich auf einer schmalen Straße fest gefahren und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.
Es musste zuerst der Raumdienst angefordert werden um die Straße zu beräumen sie war nicht mehr zu sehen. Als der Räumdienst die Straße geräumt hat konnte der LKW durch das THW befreit und auf die Straße geschleppt werden.

Nach herstellen der Einsatzbereitschaft war der Einsatz um 12:30 beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: